Fischerei-Verein Kreis Recklinghausen e.V.
  Schleie
 


SCHLEIEN MIT SAUERAMPFER-SAUCE 

2 Schleien von etwa 750g, 2 Karotten, 2 Petersilienwurzeln, 1 Zwiebel, 1 Tasse Hühnerbrühe, halbe Tasse Sahne, 1 Hand voll Sauerampfer, Petersilie, Salz, weißer Pfeffer

Die Schleien ausnehmen, mit Salz abreiben und gut waschen. Die Karotten und die Petersilienwurzeln in Scheiben schneiden und die Zwiebel grob hacken. Das Gemüse in einem Bräter mit Butter andünsten, die Fische innen und aussen salzen und pfeffern und auf das Gemüse legen. Die Brühe dazu gießen und zugedeckt etwa 20 Minuten dünsten.
Die Fische und das Gemüse auf eine vorgewärmte Platte legen und warm halten. Den Sauerampfer und die Sahne in den Fischsud geben und bei guter Hitze etwa fünf Minuten dünsten. Den aufgeweichten Sauerampfer entfernen, die Fische mit der fertigen Sauce übergießen und mit Reis und Karottengemüse servieren.
Dazu passt ein Silvaner aus dem Fränkischen.



 
  Wir konnten schon 111620 Besucher auf unserer Seite begrüßen!
copyright 2008-2015 Fischereiverein Kreis Recklinghausen e.V.